Gummifasern

Die eingehenden Gummireste werden bearbeitet. Die Fasern kommen über die Transportleitung in große Siebe. Diese trennen zunächst die Gummifasern in verschiedenen Dimensionen. Ein weiterer Vorgang reinigt die Fasern von unbrauchbaren Rückständen und dann werden bestimmte Abmessungen zerkleinert. Nur dann eignet sich dieser Rohstoff als Halbzeug für Produkte, die eine dämpfende und federnde Funktion erfordern. Die reinen Gummifasern werden in Sportböden, Sicherheitsfliesen und Produkten für den Bau verwendet.

TypeGröße
Type 20,70 mm– 2,0 mm
Type 2 Grof1,15 mm– 2,5 mm
Type 32,00 mm– 5,0 mm
Type 45,00 mm– 8,0 mm
Type 5 (Mulch)8,00 mm
Fasern-Granulat1,00 mm– 4,0 mm
Rubbervezels type 2

Type 2

Rubbervezels type 3

Type 3

Rubbervezels type 4/5

Type 4/5

Rubbervezels Fasern/Granulat

Fasern-Granulat